Dreschfest Greußenheim

Dreschfest Greußenheim

Projektkategorie: Veranstaltung
Von: Dreschfest Greußenheim 2021
Geplanter Veranstaltungsort: Aussiedlerhof Greußenheim
Geplanter Veranstaltungszeitraum: 13. bis 15. August 2021

MOZART …. alles begann in der Getreidegasse

Zu Ehren des 100-jährigen Mozartfestes Würzburg wird das Dreschfest Greußenheim 2021 musikalisch von Mozartklängen begleitet und an drei Tagen – der Name ist Programm – wird eine historische Dreschmaschine aus den 1950er Jahren Getreide dreschen.

Die Dreschmaschine wird von einem Hanomag-Traktor R-45 Baujahr 1958 über eine Riemenscheibe angetrieben. Vorher (und auch direkt beim laufenden Fest) wird das Getreide mit einem Mähbinder-Lanz geschnitten und in Garben gebunden. Diese werden dann in „Häufchen“ zum Trocknen aufgestellt.
Parallel findet eine Historische Landmaschinenschau statt, mit vielen Maschinen und Geräten, die in der damaligen Zeit im Einsatz waren.
Eltern können mit ihren Kindern Garben aufstellen und aktiv mitwirken.
Köstliches fränkisches Essen sowie Bier und Apfelmost stehen auf der Speisekarte.
Das Dreschfest ist eine Benefizveranstaltung.
Der Erlös geht an die Initiative „Alle Menschen können helfen“.
Initiatoren sind: Bruno Scheiner und Thomas Hoffmann

Unter folgendem Link erhalten Sie ab Januar 2021 zusätzliche Informationen: www.dreschfest-greussenheim.de